Adressaten unserer Beratung sind gleichermaßen Familienunternehmen, bei denen neben dem Tagesgeschäft die vielfältigen Fragen der Überleitung des Unternehmens auf die nächste Generation anstehen, und Family Offices, Private Equity- und Venture Capital-Fonds sowie Vorstände, Geschäftsführer und Aufsichtsräte, die bei ihren vielfältigen Entscheidungen genötigt sind, ihre persönliche Haftung durch die genaue Befolgung unterschiedlichster Compliance-Regelungen zu begrenzen.

Ihnen zu Gute kommt unsere langjährige betriebswirtschaftliche und juristische Erfahrung in Entscheidungssituationen und Verständnis für unternehmerisches Handeln sowie unser Netzwerk an internationalen Kontakten, durch das Ihre kompetente Beratung auch bei grenzüberschreitenden Fragestellungen gewährleistet ist.

Management – Prof. Dr. Alexander Hemmelrath

Prof. Dr. Alexander Hemmelrath berät Mitglieder von Entscheidungs- und Aufsichtsgremien internationaler Konzerne sowie mittelständische Unternehmer bei ihren steuerlichen Strukturierungen im deutschen und internationalen Steuerrecht u.a. bei M&A-Transaktionen bzw. Reorganisationen, grenzüberschreitenden Investitionen und der Nachfolge- und Nachlassplanung. Er hat ferner langjährige Erfahrung in der steuerlich optimierten Strukturierung von Fonds und Immobilieninvestitionen.

Er war von 1999 bis 2007 beisitzender Richter im Senat für Wirtschaftsprüferangelegenheiten beim BGH und ist Vorsitzender der Aufsichtsräte der Bayerischen Beamten Lebensversicherung a.G., der BBV Holding AG, der Neue Bayerische Beamten Lebensversicherung AG und der Bayerische Beamten Versicherung AG. Er ist ferner Vorsitzender des Aufsichtsrats der Domicil Real Estate AG und Mitglied des Stiftungsrates der Karl-Thiemig-Stiftung.

Prof. Dr. Hemmelrath ist Wirtschaftsprüfer und Steuerberater. Er hat Jura sowie Betriebswirtschaftslehre in München und Berlin studiert (Dipl.-Kfm. 1977; Dr. iur. 1981; Steuerberater 1984; Wirtschaftsprüfer 1986). Darüber hinaus liest er als Honorarprofessor seit 2000 an der Universität Osnabrück Umwandlungssteuerrecht. Er ist zudem Mitautor des Kommentars von Vogel/Lehner zu den deutschen Doppelbesteuerungsabkommen.

Mitgliedschaften und Auszeichnungen

Prof. Dr. Hemmelrath ist Mitglied bei zahlreichen Vereinigungen, wie z.B.

  • EATLP European Association of Tax Law Professors
  • IFA International Fiscal Association
  • Deutsche Steuerjuristische Gesellschaft
  • IDW Institut der Wirtschaftsprüfer
  • Steuerberaterkammer München
  • Münchner Unternehmenssteuerforum
  • Wirtschaftsbeirat der Union
  • Kaufmanns-Casino München
  • Die Familienunternehmer

Folgende Legal Awards und Auszeichnungen wurden Prof. Dr. Hemmelrath verliehen:

World Finance Magazine
Best Tax Advisor, Germany (2010, 2012, 2013 und 2014)
Best Lawyer, Germany (2010, 2011, 2012, 2013 und 2014)
Best Corporate & Commercial Team (2010, 2011 und 2012)

European CEO
Best Tax Consultant, Germany (2014)
Best Tax and Accountancy Advisor, Germany (2010)

Corporate Live Wire
Tax Lawyer of the Year, Germany (2016)

Aquisition International
Most Outstanding International Tax Law Firm (2018)

Handelsblatt
Unter den besten Anwälten für Gesellschaftsrecht (2019 und 2020)

Best Lawyers 2021 Edition
Unter den besten Anwälten für Gesellschaftsrecht und für Steuerrecht